Hof des Lichts


Der vom Aussehen eher schlichte Hof, dessen Besonderheit sich auf den ersten Blick nur schwer erahnen lässt, ist das Zentrum der Kunsthofpassage und beherbergt die Bühne für die lebendigen Künste.

Er besitzt zwei Stegbühnen und mehrere Projektionsflächen, ermöglicht Multimedia-Performences und Installationen, Filmprojektionen und Action-Theater. Außerdem wird der  Hof durch Metallspiegel beleuchtet, die je nach Sonnenstand vielfältige farbige Reflexionen erzeugen. Doch auch die blaue Wände geben dem Hof eine ganz besondere Atmosphäre. Im Gegensatz dazu wurden die Stirnseiten der angrenzenden Häuser in weißer Farbe belassen.

Die ganz besonderen Angebote der Läden des Hof des Lichts tragen hier, wie auch überall im Kunsthof, den Charakter des Individuellen und der Fantasie. Hier kann man das finden, was man anderswo vergeblich sucht.


Läden und Gastronomie

blue child – Laden & Atelier
Papeterie-Laden mit  einer große Auswahl an Karten, Notizbüchern, Fotoalben, Kartonagen, Kalligrafie- und Buchbindebedarf, Siegeln, Papieren aus aller Welt und vieles mehr rund ums Thema Papier.

Hofcafé
Kaffeehaus – leckere Kuchen, Kaffee und Wein.

in blüte – der Blumenladen
Schnittblumen, ausgewählte Zimmerpflanzen, Saisonpflanzen, Solitärpflanzen, formschönes Glas, Keramik, Terracotta.

Mrs. Hippie – außergewöhnliche Textilien
Wunderbare und fair produzierte Kleidungsstücke aus unserer eigenen Schneiderei in Gubin/Polen. .

ultramaringelb- Atelier für Schmuck
Einzigartigsten Schmuckkreationen, direkt vor Ort und eigenhändig angefertigt.